Termine
siehe Anmeldung
 
Vorkurs
Der Kurs Räumliches Denken und Konstruieren mit CAD ist offen für angehende Studierende der Fachrichtungen Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Maschinenbau.
Es handelt sich um einen Einstiegskurs, es sind also keine Vorkenntnisse nötig.
Anhand vorbereiteter Übungen machen sich die Teilnehmer mit dem Zeichnen am Rechner vertraut. Sie lernen dabei die Grundstruktur und zentrale Funktionen einer gängigen Software (Inventor) kennen. Mit Abschluss des Kurses sind die Teilnehmer in der Lage, eigenständig Zeichnungen zu erstellen und zu drucken.
Die Übungen sollen geometrische Grundlagen vermitteln und das räumliche Denken schulen; sie geben dabei einen Ausblick auf die Anwendung von CAD in Studium und Praxis.
 
Der Kurs gliedert sich in 5 Lektionen; sie finden jeweils täglich statt.
Es sind i.d.R. weder Vor- noch Nachbereitung nötig.
Das Lernziel wird also im klaren Zeitrahmen von fünf Tagen erreicht!
 
Genaueres zu Inhalt und Form des Kurses beschreiben wir auf der Seite Ziele.


Hinweise zu unserem Kurs auf Web-Seiten anderer Fachbereiche
Institut für Allgemeine Konstruktionstechnik
Vorkurse an der RWTH

Umfrage zur Qualität der Veranstaltung
März 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010
August 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012
September 2017 2016-10 2016-09 2015 2014 2013 2012 2011 2011 2010
Laptop 2013 2012
ANTalive - für Schülerinnen + Schüler 2018-07 2018-04 2017-08 2017-04 2016 2015 2014 2013 2012