DG     Neue Informationen zur Veranstaltung Darstellende Geometrie

o


Die nächste Übung wird am Montag, den 26. November um 18:15 Uhr im großen Hörsaal im PPS vorgeführt.


E-Mail-History < 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >
DG-vertieft

DG06: freiwillige Zusatzvorlesung am Dienstag

Liebe Studierende,

am Dienstag findet um 18:30 im Hörsaal 2 PPS eine "freiwillige" Vorlesung zu Kreiszylindern statt.

Während dieses wichtige Thema in der letzten Prüfungsordnung noch zum Kanon der Pflichtveranstaltung gehörte, kann es nun leider nicht mehr in den zur Verfügung stehenden regulären Unterrichtsstunden untergebracht werden.

Um in der neuen Studienordnung Platz für Wahlfächer zu schaffen, wurde in vielen Fächern die Zahl der Stunden reduziert.
Im Rahmen dieses nun erweiterten Angebotes werden wir Ihnen das Wahlfach "Geometrie vertieft" anbieten.
Innerhalb dieser Veranstaltung werden u.a. die aus dem Pflichtfach entnommenen Themen behandelt und vertieft sowie weitere differenzierte Aspekte der Darstellenden Geometrie vermittelt.

Damit Sie in Ihrer Ausbildung bei uns inhaltlich gegenüber den letzten Jahrgängen nicht benachteiligt werden, haben wir uns überlegt, dass wir Ihnen diese Themen in "freiwilligen Vorlesungen" schon jetzt anbieten.
Innerhalb der Veranstaltungen werden Ihnen auch "freiwillige Übungen" vorgestellt. Diese können bei Interesse bearbeitet und vorgelegt werden; dabei berücksichtigen wir natürlich die regulären Termine Ihres Studienfaches.

Im vierten Semester werden wir Ihnen diese Arbeiten, die Sie sozusagen vorgezogen geleistet haben, als Wahlpflichtfach "Modul: Gestalten und Darstellen 2" anrechnen.
Wir hoffen, mit diesem Angebot auch zu einer Entlastung in späteren Semestern beitragen zu können.

Auf Ihr Interesse an diesen vertiefenden Vorlesungen zur Geometrie freuen wir uns.
Link für DG-vertieft: https://elearning.igpm.rwth-aachen.de/dg/dga-III
Dort finden Sie auch den Hinweis, welche Seiten mitzubringen sind.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Claus Pütz und Team

P.S.
Wichtig:
Denjenigen, die diese "freiwilligen Vorlesungen" nicht besuchen, werden innerhalb des Pflichtfaches keine Nachteile entstehen.

P.P.S.
Von 18:30 - 18:40 werde ich Kreiskonstruktionen wiederholen. Erst um 18:40 beginne ich mit dem Thema Kreiszylinder, damit diejenigen, die bis 18:30 eine BIG-Übung haben, nichts Wesentliches verpassen und gut einsteigen können.