DG1     Neue Informationen zur Veranstaltung Darstellende Geometrie


Vorlesung am 13. Dezember 2021 von 8:30 bis 10:00 Uhr:
Zweitafelprojektion - Teil 2

https://rwth.zoom.us/j/97878717486?pwd=Z0lmUndjSnRleDFKK3FTcjJsbG1hdz09

Meeting-ID 978 7871 7486
Kenncode 202021


Kooperation mit Baukonstruktion:
Video: Grundrissaxonometrie eines Knotenpunktes



o


E-Mail-History < 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >
Korrekturbogen

DG04: Korrekturbogen und seine Bedeutung für das Übungsergebnis

Liebe Studierende,

bei den bisherigen Vortestaten ist aufgefallen, dass viele dem Korrekturbogen nicht die notwendige Aufmerksamkeit gewidmet haben, um ein gutes Übungsergebnis erzielen zu können.

Auf dem Korrekturbogen ist - wie im Video beschrieben - mit Filzstift der eigene Name etc. einzutragen.
Bei Gruppenarbeit stehen beide Namen auf einem gemeinsamen Korrekturbogen.

Der Korrekturbogen soll schon zum Vortestat bei den Transparenten in der Mappe liegen.

Es macht Sinn, den Selbstcheck erst abzuhaken, wenn Sie die entsprechenden Hinweise tastsächlich beachtet haben. Gestern haben wieder viele die Chance nicht genutzt, auf diese Weise Fehler selbst zu erkennen und zu beheben.

Die Rückseite des Korrekturbogens ist - wie im Video vorgeführt - farbig zu bearbeiten. Sie werden dort auf häufige Fehler aufmerksam gemacht. Wenn Sie diese Hinweise beachten, werden Sie ein besseres Übungsergebnis erzielen können.


Das Vortestat ist eine Prüfung. Dass wir die Prüfungsfragen im Video verraten, ist unser besonderer Service. Wer diese Fragen bei der Prüfung dennoch nicht beantworten kann, erhält natürlich deutliche Abzüge in der Bewertung.


Mit freundlichen Grüßen
Dr. Claus Pütz und Team